wir machen weiter

Wir schreiben mittlerweile das Jahr 2008, die Europa Meisterschaft in Österreich & Schweiz naht…..

Klappt es erneut , ein „Fan Mobil“ auf die Beine, bzw. Räder zu stellen????
Gut 18 Jahre nach meinem Erlebnis zur WM 1990 in Stuttgart (klebriger lackierter Audi 80)?!?!?

…doch……am 1.März erreicht mich eine schreckliche MMS von Jochen G.:

„Mit der EM wird es wohl nix!“ stand in der Nachricht…..
Die Marbacher Zeitung berichtete ebenfalls über dieses Ereignis, dank dem flinken Reporter Dominik T.

Ich schaute mir am nächsten Tag das Auto mit Sascha G. an, und wir waren zuversichtlich :
Kleiner Blechschaden, machbar , viel Arbeit, aber nichts ist unmöglich, nicht bei DIESEM AUTO !!!!
So fuhren wir das Auto in die Werkstatt von Harald Bzur Homepage

und organisierten die nötigen Ersatzteile.
Es vergingen ein „paar“ Tage, bis alles so klappte wie wir wollten…
…die fleißigen Hände diesmal :
Mathias „Elton“ G., Daniel „Chico“ B., Sascha „Gustl“ G., Jochen G. und Harald B.
Außer dem Blechschaden, die Haube und der rechte Kotflügel (waren eh in der falschen Farbe),
ergab sich nun die Gelegenheit das etwas zu grelle Gelb, durch ein Kräftigeres zu ersetzen.

Auch wurden diverse Aufkleber von der letzten WM entfernt,
die „neu“ reparierten Teile, das grelle Gelb angeschliffen,
alles übrige abgeklebt, und gegen Mitte Mai eigenhändig lackiert.

So bekam der „alte“ WM Omega, das „neue“ EM Gesicht.
Aufkleber, wurden von „Shorty“ und „Happy“ (Fa.HWT Höss) natürlich geändert.)

Jochen G., seine Frau  und die Kinder waren wieder glücklich, als er das Auto abholte..

Alles schön und gut, aber ich will auch im Auto Korso feiern fahren, bloß wie ???

Zum Glück hatte ich da noch einen alten Opel Kadett E Kombi,
den ich von Stephan S. letzten November`07 ,zum Geburtstag, geschenkt bekommen habe….
Die technischen Mängel waren schnell behoben, und TÜV hat er auch noch !!!

Also auf gehts, mit der Unterstützung von Freunden dürfte das doch zu schaffen sein, oder ?!?!?
Wunschkennzeichen wurde reserviert (LB-EU 2008) und der Startschuß fiel direkt,
nachdem der Omega die Garage verlassen hatte, Mitte Mai.

Die Anbauteile waren schnell demontiert, kleinere Schweißarbeiten gingen auch gut voran,
aber die Helfer hatten nicht immer Zeit,
und ein kleiner Familiärer Auffahrunfall kam auch noch sehr ungelegen (sehr Zeitraubend)

So wurde der EM Kadett zum ersten Spiel der Deutschen gegen die Polen leider nicht fertig…

Durch die tatkräftigen Unterstützung vom Jochen G., Daniel „Chico“ B., Mathias „Elton“ G., Manfred W.

und meiner Frau Sabrina Z. (wir hatten beide Urlaub zur EM Zeit, Zufall?? Schicksal?? Glück??)

haben wir alles gegeben, damit es spätestens zur Halbzeit des Kroatienspiels rechtzeitig fertig wird !!

Außerdem haben wir diesmal alle (!!!) Anbauteile demontiert , ebenso die Türen….!!!

Nachbarin Kathy A. sorgte für den klaren Durchblick aller Scheiben (Farbnebel, schrecklich).

Die Jungfernfahrt blieb dennoch aus , Shit ,……………..

Die deutsche Elf hatte das Spiel verloren, und mir kamen zum ersten mal Zweifel auf:

#### Lohnte sich der ganze Aufwand wirklich !?!?! ####

Zumal meine Aufkleber-Spezialisten , Happy & Shorty, wieder alles gegeben haben !!!TOP LEISTUNG !!
und meine Frau Sabina zwei lange Tage mit dem Kunstrasen/grüner Teppich,(Elton war natürlich auch dabei,)

an den Stoßstangen gekämpft hatte – das war echt heftig, ohne Witz !!!!!!!!!!!!!!!

Beim 3. Gruppenspiel gegen Österreich, waren die Zweifel erstmal wie weggeblasen,( knapper, aber glücklicher Sieg) weil wir mit Jochen und seinem Omega durch Stuttgart fuhren…….Megaparty….Riesenbegeisterung, überall!!! (die Freunde von Grün-Weiß Stuttgart machten auch  Fotos, und die „La Cucaraca“ Fanfare störte keinen)

Ebenfalls wieder am Start: Dominik Teves, von der Marbacher Zeitung. !! Danke auch dafür

Auch gegen Portugal, tolles Fußballspiel 3 : 2, ging in Ludwigsburg und Stuttgart richtig die Post ab.
Die freundlichen Gesichter an und auf der Straße, das endschädigte den ganzen Streß, Tage zuvor….

25. Juni, spannender und glücklicher Sieg gegen die Türkei ( 3 : 2),

Deutschland steht im Finale am 29.Juni in Wien !!!

Noch geilere Party in Lubu , unbeschreiblich
(gell, meine lieben Freunde vom „Clansman“/ ROFA ,Wolle, Andi, Alf, Chris, Hesse, Trasher., etc….)

Alle Fußballfans, sowohl Deutsche, als auch Türken feiern
ein friedliches und berauschendes Fußballfest in ganz Deutschland !!!

Ich drücke den Jungs von Jogi Löw am Sonntag ganz fest die Daumen !!!!

Ihr schafft das schon….Bringt ihn Heim…

Vielen Dank an alle fleißigen Hände

 

NACHTRAG:

Hat zwar leider nicht so geklappt, wie wir alle hofften, …aber 2010 werden wir uns wiedersehn, bestimmt…

……….hoffe doch rechtzeitig…..mit dem 3. FAN MOBIL !?!?!?!?

bis demnächst

…..marc zierenberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

WM und EM Fan Autos